direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vorträge

Jannik Horn-Effenberger:
Der Pendelverkehr in Deutschland – eine integrierte Betrachtung im Kontext der Szenarioanalyse (Vortrag). Universitätstagung Verkehrswesen 2022 , Weimar, 25.-27. September 2022

Christina Wolking und Jannik Horn-Effenberger:
Mobilitätsgarantie –Was sollte und was kann sie leisten? (Workshop). Mobility Class im Rahmen des Future Mobility Summit 2022, Berlin, 08. September 2022

Jannik Horn-Effenberger:
Zukünfte im Pendelverkehr: Analyse und Diskussion anhand von Szenarien (Vortrag). 17. Jahrestagung des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr der Deutschen Gesellschaft für Geografie (DGfG), München, 29. Juni – 01. Juli 2022

Jannik Horn-Effenberger:
Der Pendelverkehr im komplexen Wirkungsgefüge - Schlüsselfaktoren für eine nachhaltige Entwicklung (Online-Vortrag). 12. Jahrestagung des Pegasus-Netzwerks für Mobilitäts- und Verkehrsforschung, 15.-16. Oktober 2021

Christina Wolking:
Mobility-as-a-service: Gestaltungsperspektive für eine öffentliche Mobilität? Analyse von Akteursstrukturen und Herausforderungen (Vortrag). 12. Jahrestagung des Pegasus-Netzwerks für Mobilitäts- und Verkehrsforschung, Online-Konferenz, 15.-16. Oktober 2021

Anna Buerklen:
Freight Transport Technologies - Pressures from digitization on production and transport (Vortrag)
The Green Fleets Virtual Congress: Experiences and opportunities for efficient and sustainable freight transport organisiert durch die mexikanische Klimainitiative (ICM), Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Partnerschaft mit dem Sekretariat für Umwelt und natürliche Ressourcen in Mexiko (SEMERNAT), 29. September 2021 in Mexiko-Stadt, Mexiko

Christina Wolking:
Öffentliche Mobilität - Erweiterung des öffentlichen Verkehrs durch neue Mobilitätsdienstleistungen? Gestaltungsperspektiven und Bestandsaufnahme relevanter Akteure (Vortrag). 11. Jahrestagung des Pegasus-Netzwerks für Mobilitäts- und Verkehrsforschung, Online-Konferenz, 09.-10. Oktober 2020

Anna Buerklen:
Die Stadt nach der Pandemie: Wie sieht eine zukunftsfähige Stadtplanung aus? (Speakerin)
Deutsch-Russische Webinarreihe organisiert durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) in Partnerschaft mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK), 23. Juni 2020 in Moskau, Russland

Jannik Horn:
Quo vadis, Pendlerverkehr? - Einflussfaktoren auf den Pendlerverkehr in Deutschland (Vortrag). 10. Jahrestagung des Pegasus-Netzwerks für Mobilitäts- und Verkehrsforschung, Dresden, 11.-12. Oktober 2019

Christina Wolking:Moderne Mobilitätsdienste - Nutzen statt Besitzen (Vortrag), Forschungscampus Mobility2Grid zum Thema "Mehr Kiez - weniger Auto: neue Mobilitätskonzepte für Stadtviertel in Berlin", EUREF-Campus Berlin, 27.09.2019

Anna Buerklen:
Quantifying parking conflicts of (un)loading bays' usage in Santiago's CBD, Chile (Vortrag)
15th World Conference on Transport Research (WCTR), 26. - 31. Mai 2019 in Mumbai, Indien

Christina Wolking:
Neue Mobilitätskonzepte - eine akteurszentrierte Szenarioanalyse (Posterpräsentation). 16. Jahrestagung des Arbeitskreises Verkehr der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), Universität Würzburg, 9.-10. Mai 2019 

Anna Buerklen:
Stadtlogistik - eine organisationssoziologische Skizze (Posterpräsentation)
16. Jahrestagung des Arbeitskreises Verkehr der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) in Kooperation mit dem Pegasus-Netzwerk, 09. und 10. Mai 2019 in Würzburg

Fachartikel

Jannik Horn:
HORN, J., 2021. Pendelverkehr in Deutschland. Wirkungszusammenhänge und Gestaltungsperspektiven im Kontext der Corona-Pandemie. RaumPlanung, Heft 214/6-2021, S.35-41

Jannik Horn:
HORN, J. und L.-F. NEUBAUER, 2021. Fahrgemeinschaften – Potenziale im Pendelverkehr. Eine Untersuchung am Beispiel von Thüringen. Internationales Verkehrswesen, Heft 4, S.10-13

Christina Wolking:
Goletz, Mirko; Haustein, Sonja; Wolking, Christina and Alain L'Hostis, 2020. Intermodality in European metropolises: The current state of the art, and the results of an expert survey covering Berlin, Copenhagen, Hamburg and Paris. Transport Policy (94), 109-122. doi:10.1016/j.tranpol.2020.04.011

Arvid Krenz und Jörg Leben:
Grüne Welle in Kopenhagen
Bericht über die Fahrradkultur in Kopenhagen, Dänemark
Veröffentlicht in: Radzeit 1/2010
Download Artikel
Link zur Radzeit

Arvid Krenz:

Radfahrer kreuzen
Kurzer Bericht zum Verkehrswesen-Projekt "Sicher unterwegs - Radfahren in Berlin"
Veröffentlicht in: Radzeit 3/2008
Download Artikel
Link zur Radzeit

Jörg Leben:
Das Rad parkt in der Einfahrt
Bericht über die fahrradgerechte Stadt Houten in den Niederlanden
Veröffentlicht in: Radzeit 3/2008
Download Artikel
Link zur Radzeit

Anja Hänel und Sarah Stark:
Strategien für eine effiziente Umsetzung der Strategischen Umweltprüfung in der Verkehrsplanung.
Veröffentlicht in: UVP-report 17 (5), 2003
Link zum UVP-report

Marco Schäfer:
Fahrgemeinschaften im Berufspendelverkehr in Deutschland auch in Zukunft nur die Nische der Nische?
Veröffentlicht in: Planungsrundschau Nr. 5, 2002
Link zur Planungsrundschau

Monographien und Beiträge in Sammelbänden

Christina Wolking:
Wolking, Christina, 2021. Öffentliche Mobilität und neue Mobilitätsdienstleistungen - Rahmenbedingungen und Gestaltungsperspektiven. In: O. Schwedes, Hg. Öffentliche Mobilität. Voraussetzungen für eine menschengerechte Verkehrsplanung. Wiesbaden: Springer VS, 105-138. doi: doi.org/10.1007/978-3-658-32106-2_5

Christine Ahrend:
Mobilitätsstrategien zehnjähriger Jungen und Mädchen als Grundlage städtischer Verkehrsplanung. Berlin : Waxmann, 2002 (Internationale Hochschulschriften, Bd. 381). Zugl.: Berlin, Techn. Univ., Dissertation, 2000
Link zum Waxmann Verlag
Link zur Buchankündigung

Spektrum des Verkehrswesens

Band 1:

Aspekte des städtischen Radverkehrs

Link zur Onlineversion

Arbeitsberichte des Verkehrswesenseminars

Band 6:
Zukunftsaufgabe Mobilität - Innovation, Lifestyle, Nachhaltigkeit - Dokumentation des Festkolloquiums zum 30-jährigen Bestehen des Verkehrswesenseminars am 30. November 2001
Herausgegeben von Christoph Elinau, Anja Hänel und Maja Kurbatsch
Berlin 2003
Hinweise zum Erwerb dieses Bandes finden sich auf folgender Webseite:
Link zur Universitätsbibliothek

Band 5:
Projektorientierte Lehre an der Fakultät V
Dokumentation eines Arbeitsgesprächs vom 4. Juli 2001
Herausgegeben von Ingolf Berger, Christian Canis, Anja Hänel
Berlin 2003
Hinweise zum Erwerbdieses Bandes finden sich auf folgender Webseite:
Link zur Universitätsbibliothek


Band 4:
Der Alltag als Maßstab für Infrastrukturplanung : Strukturelle Gewalt durch Planung, eine vorläufig letzte Zustandsbeschreibung
Petra Rau, Berlin 1991 (vergriffen)

Band 3:
Ende des Automobils ?! - Chancen für eine neue Verkehrskultur - Ein Symposium in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsclub der Bundesrepublik Deutschland (VCD) am 29. September 1990 in der TU Berlin
Tilman Bracher, Willi Hüsler, Eckhard Kutter u.a., Berlin 1991 (vergriffen)

Band 2:
Die alltägliche Gewalt der Stadt - Frauen im Außenraum Kreuzbergs
Herausgegeben von Petra Rau, Berlin 1989 (vergriffen)

Band 1:
Städtische Infrastruktur und Gewalt gegen Frauen - der Park Tiergarten
Herausgegeben von Petra Rau, Berlin 1989 (vergriffen)

Alle Bände können bei der Zentralbibliothek der TU Berlin entliehen werden:
Link zur Homepage der Universitätsbibliothek

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Anschrift

Sekretariat
Verkehrswesenseminar
Institut für Land- und Seeverkehr
Fakultät V
Sekr. SG 21
Gebäude 4.1, 5. Etage
Raum SG-04 507
Salzufer 17-19
10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 314-797 66
Fax +49 (0)30 314-258 43