direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Einführung in das Verkehrswesen

für Bachelorstudierende

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Situation ist auch das Verkehrswesenseminar im Präsenznotbetrieb. Daher sind unsere Büros bis auf weiteres unbesetzt. Alle Mitarbeiter sind aber weiterhin per Mail erreichbar.

 Beachten sie die aktuellen Informationen und Regelungen der TU Berlin.

!! Der Semesterbeginn für das SS 2020 ist auf den 20.04.2020 verschoben !!

Da ein Aufenthalt in den Gebäuden der TU Berlin bis auf Weiteres untersagt ist, können Veranstaltungen zu Beginn des SoSe 2020 nur elektronisch angeboten werden.

Eine Anmeldung bei Moses ist NICHT erforderlich! Um das Modul im Sommersemester 2020 zu besuchen müssen Sie sich ab dem 16.04.2020 >Hier< in den ISIS-Kurs eintragen.

Beschreibung des Moduls

Das Verkehrswesenseminar bietet vorrangig für Studierende des Studiengangs Verkehrswesen die Lehrveranstaltung "Einführung in das Verkehrswesen" an. Es handelt sich um eine integrierte Veranstaltung bestehend aus Vorlesungen und Tutorien. 

Den Studierenden werden zu Beginn ihres Studiums fachliche und methodische Grundlagen für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Verkehrswesen vermittelt. Durch den verkehrsträgerübergreifenden Ansatz werden Einblicke in die vielfältigen Arbeitsgebiete des Institutes für Land- und Seeverkehr und des Institutes für Luft- und Raumfahrttechnik geboten.

Darüber hinaus werden verschiedene Arbeitstechniken vermittelt, um die Kommunikationsfähigkeit und Kreativität zu trainieren und die Studierenden auf die weiteren Anforderungen des Studiums und Ingenieurberufs fachlich und methodisch vorzubereiten. Dazu werden Lehrinhalte teilweise in Diskussionen vertieft.

Insgesamt ist der Fokus des Moduls "Einführung in das Verkehrswesen" auf das wissenschaftliche Arbeiten gerichtet, um die Studierenden dadurch optimal für die Bearbeitung von wissenschaftlichen Berichten und Abschlussarbeiten vorzubereiten.

Zusätzliche Informationen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Tino Buschmann
+49 (0)30 314-29673
Gebäude SG 4.1
Raum SG-04 507

Sprechzeiten

Nur nach Vereinbarung